Startseite | Impressum | Kontakt | So können Sie uns erreichen | Haftungsausschluß | Datenschutzerklärung

Wohnen in der Nordhelm Siedlung

Nordhelm liegt hinter der ersten nördlichen Randdünenkette der Insel nordöstlich des Hauptortes Norderney. Die ab 1936 entstandene Siedlung hatte zunächst keine direkte Anbindung an den benachbarten herangewachsenen Ort. Aus diesem Grund hat der Stadtteil ebenfalls die Bezeichnung Nordhelmsiedlung. Die Bewohner Nordhelms werden von den restlichen Insulanern Siedlunger genannt.
Da sich die gesamte Stadtfläche am Westkopf der Insel Norderney befindet, gilt das ungeschriebene Gesetz, wonach die Lippestraße als Grenze der Bebauung angesehen wird. Dies ist auf die Lage der Stadt im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer zurückzuführen.

Die Lippestraße grenzt direkt an den Stadtteil Nordhelm und stellt, bis auf wenige Ausnahmen um den Leuchtturm der Insel herum, die Ostgrenze des Stadtteils sowie der Stadt dar. Hier finden Sie Ruhe und Erholung für einen entspannten Inselurlaub. In der unmittelbaren Umgebung finden Sie einen kleinen Supermarkt, Bäcker, Friseur und einen Fahrradverleih.Das Ginsterhaus ist somit der perfekte Ausgangspunkt für Fahrradtouren, Wanderungen durch die Dünenwelt der Insel Norderney sowie Badeurlaub an einem der schönsten Strände der Insel.

Einkaufen In der unmittelbaren Umgebung finden Sie: -Einen kleinen EDEKA Supermarkt. (200m) -Damen-und He...

  GINSTERHAUS Norderney: Vorfreude auf den nächsten Urlaub...